Foto Baguette mit Ricotta und pochiertem Ei von WW

Baguette mit Ricotta und pochiertem Ei

4
Point(s)
Gesamtzeit
23 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
8 min
Portion(en)
2

Zutaten

Baguettebrötli

60 g

Knoblauch

1 Zehe(n)

Radieschen

2 Stück

Schnittlauch

1 TL, gehackt

Ricotta

40 g

Weinessig

1 EL

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Baguettebrot längs halbieren. Die zwei Hälften auf dem Toaster rösten. Knoblauchzehe und Radieschen im Mini-Zerkleinerer hacken. Mit Schnittlauch und Ricotta mischen. Salzen und pfeffern. Baguettehälften mit der Mischung bestreichen.
  2. Eine grosszügige Menge Wasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen, Essig hinzufügen. Ein Ei in eine Tasse schlagen und in das siedende Wasser gleiten lassen. 3 Min. kochen lassen, dabei das Eiweiss um das Eigelb legen. Ei mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf einer Baguettehälfte anrichten. Das zweite Ei ebenso garen und auf der anderen Hälfte anrichten. Salzen und pfeffern.