Foto Backpflaumen-Kuchen von WW

Backpflaumen-Kuchen

2 - 4
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 43 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
28 min
Portion(en)
6

Zutaten

Zitronen

½ Stück

Apfel

1 Stück, klein

Bohnen, weiss (Konserve)

120 g

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Mehl, Weissmehl

60 g

Backpulver

1 TL

Sonnenblumenöl

2 TL

Vanilleschote

1 Stück, Vanillemark

Zimt

½ TL, Pulver

Bananen

1 Stück, klein

Pflaumen, getrocknet

40 g

Anleitung

  1. Den Backofen auf 180 °C (Stufe 6) mit Umluft vorheizen. Schale von 1/2 Zitrone abreiben und danach Zitrone auspressen. Den Apfel schälen und das Kerngehäuse entfernen. In Stücke schneiden, mit dem Zitronensaft in eine feuerfeste Form geben, abdecken und 3 Min. in der Mikrowelle (800 W) garen. Die Bohnen waschen und abtropfen lassen, mit den Apfelstücken und dem Zitronensaft mixen.
  2. In einer Schüssel die Eier schlagen. Das Mehl nach und nach daruntermischen, dann die Bohnen-Apfel-Masse, Öl, Vanille, Zimt und die abgeriebene Zitronenschale beimengen. Gut vermischen. Banane in Würfel schneiden und hinzugeben.
  3. 1/3 der Masse in eine Silikon-Kastenform mit einem Fassungsvermögen von 500 ml geben. Die Hälfte der in Würfel geschnittenen Backpflaumen darauf verteilen. Den Vorgang wiederholen und mit einer Schicht Teigmasse abschliessen. 25 min. im Backofen backen. Den Garzustand mit einer Messerspitze prüfen. Aus der Form stürzen, abkühlen lassen und mindestens 2 Std. kühl stellen.