Foto Avocado-Bananen-Brot von WW

Avocado-Bananen-Brot

4 - 6
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
1 Std.
Portion(en)
12
Das saftige Bananenbrot ist schnell und einfach zubereitet und hält sich gut verpackt ca. 5–7 Tage im Kühlschrank. Am besten lagerst du es am Stück, dann bleibt es länger feucht. So kannst du es in der Woche zum Frühstück geniessen oder auch als Snack zwischendurch. Für mehr Abwechslung bereite aus den übrigen Scheiben doch mal das Rezept "Bananenbrot-Joghurt-Trifle" oder die Variante "French Toast mit Banenbrot" zu.

Zutaten

Weizenvollkornmehl

260 g

Zucker weiss

100 g

Backpulver

1 TL

Natron

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Bananen

3 Stück, klein

Joghurt, Griechischer Joghurt nature, bis 0,2% Fett

120 g

Vanille Paste

1 TL

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Avocado

100 g

Anleitung

  1. Backofen auf 160° C (Gas: Stufe 1, Umluft: 140° C) vorheizen. Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz verrühren.
  2. Bananen schälen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Joghurt, Vanillepaste und Eiern mischen. Avocado pürieren und mit Bananen- und Mehlmischung verrühren.
  3. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform (Länge ca. 22 cm) füllen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 60 Minuten backen. Bananenbrot auf einem Kuchengitter ca. 15 Minuten abkühlen lassen, in 12 Scheiben schneiden und servieren.