Foto Asiatischer Burrito mit Ente von WW

Asiatischer Burrito mit Ente

11
11
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Reis, Vollkornreis, trocken

40 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Entenbrust, ohne Haut, roh

150 g

Mungobohnensprossen

100 g

Frühlingszwiebeln

1 Stück

Kefen

200 g

Salat, Kopfsalat

2 Blatt(Blätter)

Öl, Erdnussöl

1 TL

Sojasauce

2 EL

Koriander, frisch

2 EL, gehackt

Tortilla/Wrap

2 Stück, gross

Sweet Chili Sauce

1 EL

Anleitung

  1. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Entenbrust abspülen und trocken tupfen. Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. Kefen waschen und in Streifen schneiden. Salat waschen und trocken schütteln.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Entenbrust darin 5–7 Minuten von jeder Seite braten, mit 1 EL Sojasauce ablöschen, herausnehmen, in Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Kefenstreifen mit Frühlingszwiebelringen im Bratensatz kurz anbraten, Koriander, Mungobohnensprossen und restliche Sojasauce dazugeben, 3–5 Minuten mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Entenbrust in Streifen schneiden. Tortilla Wraps mit Entenbruststreifen, Reis, Salat und Gemüse belegen, mit Sweet Chili Sauce beträufeln und Burrito aufrollen. Burrito fettfrei in einer Grillpfanne auf mittlerer Stufe ca. 5 Minuten rundherum grillen und asiatischen Burrito servieren.