Foto Asiatische Hackbällchen auf buntem Gemüse von WW

Asiatische Hackbällchen auf buntem Gemüse

9 - 11
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Frühlingszwiebeln

5 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Chilischoten

1 Stück

Koriander

1 Bund

Geflügelhackfleisch, mager (aus Trutenbrustfilet)

500 g

Sesamöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Honig

1 TL

Sojasauce

3 EL

Mie-Nudeln, trocken

200 g

Asia Gemüsemischung, ohne zugesetztes Fett (TK)

800 g

Cashewnüsse, geröstet und gesalzen

40 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Knoblauch pressen. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Koriander waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. Hackfleisch mit Knoblauch, Chili, 2 EL Frühlingszwiebeln, 3 EL Koriander, Öl, 1 Prise Pfeffer, Honig und 1 EL Sojasauce gut vermengen und zu 16 Bällchen formen. Bällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, dabei einmal wenden.
  3. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Asia-Gemüse-Mischung nach Packungsanweisung zubereiten und mit restlicher Sojasauce und restlichem Koriander verfeinern. Nudeln mit restlichen Frühlingszwiebeln bestreuen. Gemüse auf Tellern anrichten, asiatische Hackbällchen darauf verteilen und mit Nudeln und Cashewnüssen servieren.