Foto Asiatische Gemüsepfanne mit Mie-Nudeln von WW

Asiatische Gemüsepfanne mit Mie-Nudeln

7
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1

Zutaten

Zucchini

1 Stück, klein

Kefen

100 g

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Pouletbrust, roh

150 g

Ingwer

1 Stück, (ca. 2 cm)

Öl, Sesamöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Sojasauce

3 EL

Mie-Nudeln, trocken

50 g

Koriander, frisch

2 TL, gehackt

Anleitung

  1. Zucchini waschen und würfeln. Kefen waschen und halbieren. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Pouletbrustfilet abspülen, trocken tupfen und würfeln. Ingwer schälen und reiben.
  2. Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Pouletbrustwürfel darin 5–6 Minuten rundherum braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Ingwer im Bratensatz kurz anbraten und mit Sojasauce ablöschen. Zucchiniwürfel und Kefenhälften dazugeben und 3–4 Minuten garen. Mie-Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und abgiessen.
  3. Frühlingszwiebelringe, Pouletbrustwürfel und Mie- Nudeln zum Gemüse geben und erwärmen. Asiatische Gemüsepfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Koriander bestreut servieren.