Foto Asia-Pita-Taschen von WW

Asia-Pita-Taschen

8
Point(s)
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4

Zutaten

Weisskohl

¼ Kopf (Köpfe), (ca. 300 g)

Veggie Hack/vegetarisches Hackfleisch auf Soja-Basis

180 g

Apfelessig

2 EL

Salz/Jodsalz

1 TL

Karotten

2 Stück, mittel

Chilischoten

1 Stück, rot

Sesamöl

2 TL

Sojasauce

2 EL

Pita

4 Stück

Magerjoghurt, nature, bis 0,5% Fett

4 EL

Koriander

2 EL, gehackt

Sesamsamen

2 TL

Sweet Chili Sauce

2 EL

Anleitung

  1. Weisskohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in feine Streifen schneiden. Weisskohl mit Essig und Salz verkneten und ziehen lassen. Karotten schälen und raspeln. Chilischote waschen, entkernen und hacken.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Poulet darin 3–4 Minuten rundherum anbraten. Chili und Sojasauce dazugeben und auf niedriger Stufe 1–2 Minuten mitgaren.
  3. Pitataschen nach Wunsch erwärmen, aufschneiden, mit Joghurt bestreichen, mit Karotten, Weisskohl und Poulet füllen, mit Koriander und Sesam bestreuen und mit Asia-Chilisauce beträufeln. Restlichen Weisskohl mit Karotten mischen und zu den Asia-Pita-Taschen servieren.