Foto Antipastispiesse mit Mozzarella von WW

Antipastispiesse mit Mozzarella

2
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
8

Zutaten

Getrocknete Tomaten, ohne Öl

7 Stück

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

150 ml, heiss (1/2 TL Instantpulver)

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Zucchini

1 Stück, klein

Auberginen

1 Stück, mittel

Champignons, frisch

200 g, braun

Balsamicoessig

4 EL, dunkel

Rosmarin

1 TL, gehackt

Oregano

1 EL, gehackt

Meersalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

3 TL

Oliven grün, mariniert im Wasser

10 Stück, entsteint

Mozzarella Minis, light

125 g

Anleitung

  1. Tomaten ca. 10 Minuten in Bouillon einweichen. Peperoni, Zucchini und Aubergine waschen, Peperoni entkernen und mit Zucchini und Aubergine in Stücke schneiden. Champignons trocken abreiben und halbieren. Für die Marinade Tomaten samt Sud mit Essig, Rosmarin und Oregano pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Champignonhälften mit Auberginenstücken darin 5–6 Minuten rundherum braten. Zucchini- und Peperonistücke zugeben, 5–6 Minuten mitbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüsestücke mit Marinade ablöschen, herausnehmen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen.
  3. Antipastigemüse mit Oliven und Mozzarellakugeln auf 8 Holzspiesse stecken. Antipastispiesse mit Meersalz bestreut servieren.