Foto Ananaskuchen von WW

Ananaskuchen

4
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
8

Zutaten

Vanilleschote

1 Stück, Vanillemark

Halbfettbutter, bis 40% Fett

20 g

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

250 ml

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Eier, Hühnerei, Eiweiss

1 Stück

Zucker braun

50 g

Toastbrot, klassisch

4 Scheibe(n), klein

Ananas, frisch

9 Scheibe(n)

Ahornsirup

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Butter schmelzen und mit Milch, Vanillemark, Ei, Eiweiss und Zucker verquirlen.
  2. Toastbrotscheiben so in die Form legen, dass sie ein Quadrat bilden und dabei die Ränder nach oben in die Form drücken. Toastbrot mit Vanillemilch begiessen. Eine Ananasscheibe in die Mitte der Form und restliche Scheiben ringsherum legen, sodass jede Portion eine Scheibe erhält. Ananasscheiben etwas andrücken und mit Ahornsirup bepinseln.
  3. Ananaskuchen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen, abkühlen lassen und servieren.