Foto Schokoladentarte mit Ananas und Kiwi von WW

Schokoladentarte mit Ananas und Kiwi

4
Point(s)
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4

Zutaten

Mehl, Weissmehl

100 g

Zucker braun

1 TL

Kakaopulver, ungezuckert

1 EL

Sonnenblumenöl

1 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Quark, Magerquark nature, bis 0,5% Fett

65 g

Ananas, frisch

200 g

Kiwis

3 Stück

Minze

2 Zweig(e)

Anleitung

  1. Backofen auf 200°C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180°C) vorheizen. Mehl mit Zucker, Kakaopulver, Öl, Ei und Quark zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhalte gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Teig auf der Backmatte rund ausrollen (Ø 20–22 cm), auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit einer Gabel mehrfach einstechen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen und abkühlen lassen.
  3. Ananas in Stücke schneiden. Kiwis schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Minze waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Obst auf dem Schokoladenboden verteilen, mit Minze bestreuen und servieren.

Notizen

Tipp: Garniere die Tarte vor dem Servieren mit 10 g Kokoschips. Die PersonalPoints™ Range erhöht sich auf 5–8.