Wirz-Farfalle-Auflauf

8
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4

Zutaten

Wirz

1 Kopf (Köpfe)

Zwiebel

2 Stück, klein

Teigwaren, trocken

240 g, Farfalle

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rapsöl

1 TL

Magere Schinkenwürfeli

150 g

Gemüsebouillon, flüssig

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Halbrahm, bis 25% Fett

1 EL

Muskat

1 Messerspitze(n)

Parmesan/Grana Padano

3 EL, gerieben

Anleitung

  1. Wirz putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Wirz in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Farfalle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin 2–3 Minuten dünsten. Schinkenwürfeli und Wirzstreifen dazugeben, kurz mitdünsten, mit Bouillon ablöschen und mit Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Wirzstreifen mit Halbrahm verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Farfalle abgiessen und mit Wirzstreifen in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) verteilen. Wirz-Farfalle-Auflauf mit Parmesan bestreuen, im Backofen auf mittlerer Schiene 20–25 Minuten backen und servieren.

Jetzt mit WW Freestyle starten