Weissbrot

3
Gesamtzeit
2 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std. 5 min
Portion(en)
20

Zutaten

Hefe, frisch

1 Würfel

Zucker weiss

½ TL

Wasser

370 ml, lauwarm

Weissmehl

600 g

Jodsalz

2½ TL

Apfelessig

2 EL

Anleitung

  1. Hefe zerbröckeln und mit Zucker in 360 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken und Hefemischung hineingiessen. Mit etwas Mehl verrühren und Vorteig an einem warmen Ort zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.
  2. Salz und Essig dazugeben, zu einem glatten Teig verkneten und weitere ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig erneut gut durchkneten, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zu einem runden Laib formen und weitere ca. 15 Minuten gehen lassen. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen.
  3. Brot mit restlichem Wasser bestreichen und im Backofen auf unterster Schiene ca. 20 Minuten backen, dabei eine feuerfeste Schale mit Wasser in den Ofen stellen. Backofentemperatur auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) reduzieren und Brot weitere 20–25 Minuten backen. Weissbrot ca. 20 Minuten auskühlen lassen und servieren.
  4. Für ein Vollkornbrot ersetze 400 g des Weissmehls durch Vollkornmehl und erhöhe die Wassermenge um 1 EL. Der SmartPoints Wert pro Scheibe ändert sich nicht.
  5. Für mehr mediterrane Aromen verfeinere das Weissbrot mit getrockneten Tomaten. Dafür 5 getrocknete Tomaten ohne Öl in 100 ml heissem Wasser einweichen, gut abtropfen lassen und hacken. Anschliessend die Tomaten vor der letzten Gehzeit unter den Teig kneten. Der SmartPoints Wert pro Scheibe ändert sich nicht.

Jetzt mit WW Freestyle starten