Tagliatelle alla Norma

9
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Auberginen

2 Stück, mittel

Basilikum, frisch

8 Blatt(Blätter), (nach Geschmack)

Knoblauch

1 Zehe(n)

Chilischoten

3 Stück, getrocknet

Olivenöl

2 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Teigwaren, trocken

240 g, Tagliatelle

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

700 g

Oregano

1 TL

Ricotta

100 g

Anleitung

  1. Auberginen waschen und in Streifen schneiden. Basilikum waschen und trocken schütteln. Knoblauch und Chilischoten fein hacken. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Auberginenstreifen darin 6–8 Minuten anbraten, mit Salz würzen und herausnehmen. Tagliatelle nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Restliches Öl im Bratensatz auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch mit Chili darin kurz andünsten. Mit Tomaten ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Oregano verfeinern und 8–10 Minuten köcheln lassen. Tagliatelle abgiessen, mit Auberginenstreifen zur Sauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Ricotta zerbröseln. Tagliatelle mit Ricotta und Basilikum garnieren und Tagliatelle alla Norma servieren.

Jetzt mit WW Freestyle starten