Foto Sweet-Chili-Nudelpfanne mit Schweinsfilet von WW

Sweet-Chili-Nudelpfanne mit Schweinsfilet

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Peperoni

2 Stück, klein, je 1 rote und gelbe

Chilischoten

½ Stück, rot

Mungobohnensprossen

100 g

Schwein, Filet, mager, roh

250 g

Mangos

½ Stück, klein

Nudeln, Reisnudeln, trocken

100 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Sojasauce

2 EL

Essig

2 EL

Tomatenmark

1 TL

Sweet Chili Sauce

40 ml

Koriander, frisch

4 Zweig(e)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen. Schweinsfilet trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und Mango würfeln.
  2. Reisnudeln nach Packungsanweisung zubereiten und abgiessen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebeln mit Peperoni darin 2–3 Minuten anbraten. Schweinsfilet und Mango dazugeben und ca. 3 Minuten mitbraten. Chilischote dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Sojasauce und Essig ablöschen.
  3. Tomatenmark und Chilisauce einrühren, Nudeln und Sprossen dazugeben und ca. 2 Minuten mitbraten. Koriander waschen, trocken schütteln und grob hacken. Sweet-Chili-Nudelpfanne mit Koriander bestreuen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten