Foto Spitzkohl-Spätzli-Auflauf mit Nusskruste von WW

Spitzkohl-Spätzli-Auflauf mit Nusskruste

13
13
13
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

2 Stück, mittelgross

Spitzkohl

600 g

Öl, Olivenöl

1 TL

RAMA Cremefine Rahm zum Kochen 15% Fett

200 ml

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

250 ml, (1 TL Instantpulver)

Spätzli/Knöpfli (Frischprodukt)

600 g

Paprikapulver

½ TL

Kümmel

¼ TL, gemahlen

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Haselnüsse

4 TL, gemahlen

Käse, gerieben, fettreduziert

60 g

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Zwiebeln schälen und würfeln. Spitzkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2–3 Minuten anbraten. Spitzkohlstreifen dazugeben und weitere ca. 5 Minuten braten. Mit Cremefine und Bouillon ablöschen und aufkochen.
  2. Spätzli unter die Kohlsauce heben, mit Paprikapulver und Kümmel würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Masse in einer Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) ver teilen. Haselnüsse mit Käse mischen und auf dem Auflauf verteilen. Spitzkohl-Spätzli-Auflauf im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten garen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten