Foto Shiitake-Peperoni-Spiesse von WW

Shiitake-Peperoni-Spiesse

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Shiitake-Pilze

200 g

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Frühlingszwiebeln

3 Stück

Konfitüre, kalorienreduziert

1 EL, Kirschenkonfitüre

Sojasauce

3 EL

Öl, Sesamöl

2 TL

Fischsauce Nuoc-mâm

1 EL

Limettensaft

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Sesamsamen

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Pilze trocken abreiben und halbieren. Peperoni waschen und entkernen. Frühlingszwiebeln waschen, mit Peperoni in Stücke schneiden und mit Pilzhälften abwechselnd auf 8 Spiesse stecken.
  2. Konfitüre mit Sojasauce, Öl, Fischsauce und Limettensaft verrühren. Spiesse mit der Hälfte der Marinade bestreichen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Spiesse im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten backen, dabei nach der Hälfte der Garzeit mit restlicher Marinade bestreichen. Shiitake-Peperoni-Spiesse mit Sesamsamen bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten