Foto Rahm-Schnitte mit Mandarinen von WW

Rahm-Schnitte mit Mandarinen

5
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
20

Zutaten

Eier, Hühnereier

5 Stück, mittel

Zucker weiss

130 g

Mehl, Weissmehl

150 g

Backpulver

2 TL

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

500 g

Rahm, Halbrahm, 25% Fett

200 ml

Zitronenschale (unbehandelt)

1 TL, gerieben

Blattgelatine

8 Blatt(Blätter)

Mandarinen (Konserve ohne Zucker/Sirup/Fruchtsaft)

550 g, (350 g Früchte und 200 ml Saft)

Tortenguss (in Pulver), ungezuckert

1 Beutel, Pulver

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen und Eiweiss mit 20 g Zucker steif schlagen. Eigelb mit 60 g Zucker schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Eischnee dazugeben und unterheben.
  2. Einen Backrahmen (ca. 25 x 30 cm) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, Teig einfüllen und glatt verstreichen. Teig im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, ca. 30 Minuten auskühlen lassen und stürzen.
  3. Für die Creme Quark mit Halbrahm, restlichem Zucker und Zitronenschale verrühren. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen und auflösen. 5 EL Creme nach und nach unter die Gelatine rühren und mit restlicher Creme verrühren. Creme auf dem Boden verstreichen und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  4. Mandarinen abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. 100 ml Mandarinensaft mit Tortenguss anrühren. Restlichen Mandarinensaft in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Tortenguss dazugeben, kurz aufkochen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
  5. Mandarinen auf der Creme verteilen, Tortenguss darüber giessen und ca. 1 Stunde kalt stellen. Rahm- Schnitte servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten