Foto Pulled Chicken Enchiladas von WW

Pulled Chicken Enchiladas

8
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std. 55 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

2 Stück, mittelgross

Knoblauch

2 Zehe(n)

Pouletbrust, roh

200 g

Öl, Rapsöl

2 TL

Tomaten passiert (Passata)

500 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

300 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

1 TL, geräuchert

Chilipulver

½ TL

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Kidneybohnen (Konserve)

4 EL

Mais (Konserve)

4 EL

Tortilla/Wrap

4 Stück, klein

Käse, gerieben, fettreduziert

80 g

Petersilie, frisch

1 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen, 1 Zwiebel würfeln und restliche Zwiebel in Streifen schneiden. Knoblauch hacken. Pouletbrustfilet trocken tupfen. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel mit Knoblauch darin ca. 2 Minuten andünsten. Mit Tomaten und Bouillon ablöschen, mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chilipulver würzen, Pouletbrust hineingeben und auf niedriger bis mittlerer Stufe mit Deckel ca. 90 Minuten köcheln lassen.
  2. Peperoni waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Kidneybohnen abspülen und mit Mais abtropfen lassen. Pouletbrust aus der Sauce heben und mit zwei Gabeln zerpflücken. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelstreifen mit Peperoni darin ca. 5 Minuten andünsten. Mais, Kidneybohnen, Pulled Chicken und 100 ml der Tomatensauce dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Pulled-Chicken-Füllung mittig auf die Tortillawraps geben, Wraps aufrollen und in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) setzen. Restliche Tomatensauce darübergiessen, mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen. Pulled Chicken Enchiladas mit Petersilie bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten