Pflaumenmuffins mit Zimtstreuseln

7
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
12

Zutaten

Halbfettbutter, bis 40% Fett

120 g

Zucker weiss

130 g

Haferflocken (Vollkorn)

40 g, zart

Weissmehl

200 g

Zimt

½ TL, Pulver

Vanillezucker

1 Beutel

Ei(er)

2 Stück, mittel

Buttermilch nature

100 ml

Backpulver

2 TL

Pflaume

300 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. 40 g Butter mit 30 g Zucker, Haferflocken, 30 g Mehl und Zimt zu Streuseln verkneten und ca. 10 Minuten kalt stellen.
  2. Restlichen Zucker mit Vanillezucker und restlicher Butter schaumig schlagen und Eier nacheinander unterrühren. Buttermilch dazugeben und verrühren. Restliches Mehl mit Backpulver dazugeben und vorsichtig unterheben.
  3. Pflaumen entkernen, in Würfel schneiden, zum Teig geben und ebenfalls unterheben. Teig in 12 Silikon-Muffinförmchen oder Papiermanschetten füllen, Streusel darauf verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Nach Lust und Laune warm oder kalt schmecken lassen.

Jetzt mit WW Freestyle starten