Foto Pak Choi aus dem Ofen mit gebratenem Lachs von WW

Pak Choi aus dem Ofen mit gebratenem Lachs

8
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Pak Choi

500 g

Chilischoten

1 Stück, rot

Ingwer

1 Stück, (ca. 1 cm)

Lachs, roh

250 g, (2 Filets à 125 g)

Sweet Chili Sauce

2 EL

Sojasauce

2 EL

Sesamöl

1 TL

Sesamsamen

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Pak Choi waschen und längs halbieren. Chilischote waschen, entkernen und in Ringe schneiden. Ingwer schälen und reiben.
  2. Pak-Choi-Hälften mit Chiliringen und Ingwer bestreuen, in eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10–15 Minuten garen.
  3. Lachsfilet abspülen und trocken tupfen. Für die Marinade Sweet Chili Sauce, 1 EL Sojasauce und Sesamöl in einem tiefen Teller verrühren und Lachs darin wenden.
  4. Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Lachs darin ca. 4–5 Minuten von jeder Seite braten, dabei mit restlicher Marinade bestreichen. Pak-Choi-Hälften mit restlicher Sojasauce beträufeln, mit Sesamsamen bestreuen und mit Lachs servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten