One-Pot-Pasta mit Broccoli und Tomaten

7
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
1

Zutaten

Sardellen, in Salzlake

3 Stück, Filet

Broccoli

200 g, Röschen

Cocktailtomaten

100 g

Schalotten

1 Stück

Olivenöl

1 TL

Tomatenmark

1 TL

Teigwaren, trocken

50 g, Makkaroni

Gemüsebouillon, flüssig

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Magermilch, bis 0.3% Fett

50 ml

Thymian

1 TL, gehackt

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Sardellenfilets hacken. Broccoliröschen waschen. Tomaten waschen und halbieren. Schalotte schälen und würfeln.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufen erhitzen und Schalottenwürfel mit Sardellen und Tomatenmark darin ca. 2 Minuten anbraten. Broccoliröschen, Tomatenhälften und Makkaroni dazugeben, mit Bouillon und Milch ablöschen und unter gelegentlichem Rühren 12–15 Minuten garen.
  3. One-Pot-Pasta mit Thymian verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Jetzt mit WW Freestyle starten