Omelette mit Lauch und Schinkenstreifen

2
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1

Zutaten

Lauch

1 Stange(n), mittel

Schnittlauch, frisch

¼ Bund

Ei(er)

2 Stück, mittel

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Rohschinken (ohne Fettrand)

3 Scheibe(n)

Gemüsebouillon, flüssig

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Rapsöl

1 TL

Anleitung

  1. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden. Eier mit Salz, Pfeffer und Schnittlauch verquirlen. Schinken in Streifen schneiden.
  2. Eine Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Schinkenstreifen fettfrei darin ca. 2 Minuten braten. Lauchringe dazugeben und kurz mitbraten. Mit Bouillon ablöschen, 5–6 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
  3. Öl in der Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Eimasse dazugeben und 5–7 Minuten stocken lassen. Lauchringe mit Schinkenstreifen daraufgeben, Omelette zusammenklappen und servieren.

Jetzt mit WW Freestyle starten