Foto Naan-Pizza mit Currypoulet von WW

Naan-Pizza mit Currypoulet

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4
Für einen intensiveren Kreuzkümmel-Geschmack zerkleinere die Kreuzkümmelsamen grob nach dem Rösten.

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Kreuzkümmel

1 TL, -samen

Weinessig

1 EL, Rot-

Puderzucker

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pouletbrust, roh

500 g

Curry Paste

2½ EL, grün

Öl, Olivenöl

1 TL

Joghurt, Griechischer Joghurt nature, bis 0,2% Fett

3 EL

NAMASTE INDIA Naan Brote mini

4 Stück

Koriander, frisch

10 Blatt(Blätter)

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Kreuzkümmelsamen fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten.
  2. Essig mit Puderzucker und 1 Prise Salz in einem Topf auf mittlerer Stufe köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Zwiebelringe mit der Hälfte der Kreuzkümmelsamen dazugeben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Backofen mit Grillfunktion auf 240° C (Gas: Stufe 5, Umluft: 220° C) vorheizen.
  3. Pouletbrustfilet abspülen, trocken tupfen, in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben, mit 2 EL Currypaste bestreichen und mit Öl beträufeln. Pouletbrustfilet im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten grillen, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden, ca. 10 Minuten auskühlen lassen und in Streifen schneiden.
  4. Joghurt mit restlicher Currypaste vermischen. Naan-Brote rösten, mit Pouletbruststreifen und Zwiebelringen belegen, mit Joghurt beträufeln, mit restlichen Kreuzkümmelsamen bestreuen und Naan-Pizza nach Wunsch mit Koriander garniert servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten