Foto Lachstatar von WW

Lachstatar

6
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Zitronen

½ Stück

Dill

1 Zweig(e)

Petersilie, frisch

1 Zweig(e)

Lachs, roh

400 g

Öl, Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Frühlingszwiebeln waschen und fein hacken. Zitronenhälfte auspressen. Dill und Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Lachs abspülen, trocken tupfen und in sehr feine Würfel schneiden oder hacken.
  2. Lachswürfel mit 3 TL Zitronensaft, Öl, Frühlingszwiebeln und Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Lachstatar mithilfe von Dessertringen (Ø ca. 5 cm) zu 8 Türmchen auf 4 Tellern anrichten und Lachstatar servieren.
  3. Tipp: Es kann manchmal etwas schwierig sein, die Gräten zu ziehen. Besonders bei sehr frischem Fisch sitzen die Gräten sehr fest. Besseren Halt zum Ziehen hast du mit einer speziellen Grätenzange. Wenn du das Lachsfilet über eine kleine umgedrehte Schüssel legst, kommen die Gräten etwas heraus, sodass du sie besser erkennen und zusätzlich noch leichter ziehen kannst.

Jetzt mit meinWW™ starten