Foto Karottten mit Ras el-Hanout und Hummus von WW

Karottten mit Ras el-Hanout und Hummus

2
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Karotten

8 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Petersilie, frisch

¼ Bund

Kichererbsen (Konserve)

265 g, (Abtropfgewicht)

Kreuzkümmel

½ TL

Limettensaft

3 EL

Wasser

100 ml

Ras el Hanout

2 TL

Schwarzkümmel

½ TL

Anleitung

  1. Karotten schälen, in Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren und leicht abkühlen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Für den Hummus Kichererbsen abspülen, abtropfen lassen und mit Kreuzkümmel, 1 EL Limettensaft, Wasser, Salz und Pfeffer pürieren. Petersilie unterheben.
  2. Für die Marinade Ras el-Hanout mit restlichem Limettensaft, Schwarzkümmel, Salz und Pfeffer verrühren. Karotten mit Marinade in einen Gefrier- beutel geben, gut verkneten und ca. 10 Minuten marinieren. Karotten abtropfen lassen und auf dem Rost bei direkter Hitze ca. 5 Minuten rundherum grillen. Karotten mit Hummus servieren.
  3. Tipp: Der Hummus eignet sich auch toll zum Dippen – z. B. für geröstetes Baguette.

Jetzt mit meinWW™ starten