Foto Griechischer Flammkuchen mit Hackfleisch von WW

Griechischer Flammkuchen mit Hackfleisch

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross, rot

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Peperoni

1 Stück, klein, grün

Cocktailtomaten

200 g

Oliven, schwarz, mariniert im Wasser

6 Stück, entsteint

Peperoncino, in Salzlake

2 Stück, mild

Feta, fettreduziert

50 g, aus Schafmilch

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

LEISI Flammkuchenteig

1 Packung(en)

Rindshackfleisch, mager, roh

200 g

Oregano

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Peperoni und Tomaten waschen. Peperoni entkernen und in Streifen schneiden. Tomaten halbieren. Oliven und Peperoncini in Ringe schneiden.
  2. Für die Creme Schafskäse zerbröseln, mit Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 4, Umluft: 200° C) vorheizen. Flammkuchenteig nach Packungsanweisung ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  4. Teig mit Creme bestreichen, Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in Flocken gleichmässig auf dem Teig verteilen. Teig mit Peperonistreifen, Tomatenhälften, Zwiebel-, Oliven- und Peperonciniringen belegen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Oregano bestreuen.
  5. Flammkuchen im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15–20 Minuten backen. Griechischen Flammkuchen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten