Foto Gerösteter Lachs mit Erbsen und Chorizo von WW

Gerösteter Lachs mit Erbsen und Chorizo

16
9
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kartoffeln

600 g, Drillinge

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Chorizo

150 g

Zwiebel

3 Stück, klein, rot

Lachs, roh

480 g, 4 Filets à 120 g

Kräuter

1 TL, gemischt, getrocknet

Paprikapulver

1 TL

Öl, Olivenöl

1 EL

Pfeffer

1 Prise(n)

Erbsen

200 g, (TK)

Anleitung

  1. Drillinge waschen und mit Schale in Salzwasser 20–25 Minuten garen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Chorizo würfeln. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Lachsfilets abspülen und trocken tupfen.
  2. Kartoffeln abgiessen, kurz abkühlen lassen und halbieren. Kartoffelhälften, Chorizowürfel, Zwiebelspalten, Kräuter, Paprikapulver, Öl, Salz und Pfeffer auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech vermischen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden.
  3. Erbsen zu der Gemüsemischung geben, mit Lachsfilets belegen, mit Salz und Pfeffer würzen, weitere 12–15 Minuten mitgaren und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten