Fusilliomelett mit Salat

5
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Teigwaren, trocken

160 g, Fusilli/Spiralen

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schinken, gekocht (ohne Fettrand)

2 Scheibe(n)

Ei(er)

6 Stück, mittel

Magermilch, bis 0.3% Fett

75 ml

Petersilie, frisch

1 EL, gehackt

Muskat

1 Prise(n)

Rapsöl

2 TL

Salatmischung (Kühltheke)

150 g

Salatgurke

1 Stück, gross

Cocktailtomaten

200 g

Gemüsebouillon, flüssig

100 ml, 1/2 TL Instantpulver

Weinessig

3 EL, Weisswein

Senf

2 TL

Zucker weiss

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Fusilli nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Schinken in Streifen schneiden. Eier mit Milch und Petersilie verquirlen, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Fusilli abgiessen und mit Schinkenstreifen und Eiern vermischen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Fusilli-Ei-Masse darin mit Deckel ca. 8–10 Minuten stocken lassen. Omelett auf einen Teller gleiten lassen, wenden und weitere ca. 5–8 Minuten garen.
  3. Salat waschen und trocken schleudern. Gurke waschen und in Scheiben hobeln. Tomaten waschen und vierteln. Für das Dressing Bouillon mit Essig und Senf verquirlen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen und mit Salatzutaten mischen. Fusilliomelett mit Salat servieren.

Jetzt mit WW Freestyle starten