Foto Frühstückswrap mit Tofu und Spinat von WW

Frühstückswrap mit Tofu und Spinat

8
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2

Zutaten

getrocknete Tomaten, ohne Öl

4 Stück

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

50 ml, vegan (1/4 TL Instantpulver)

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Spinat

50 g, Blatt-

Öl, Olivenöl

1 TL

Tofu Nature

150 g

RAPUNZEL Hefeflocken

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kurkuma

1 Messerspitze(n)

Paprikapulver

1 TL

Petersilie, frisch

1 EL, gehackt, gehackt

Tortilla/Wrap

2 Stück, klein

Anleitung

  1. Tomaten ca. 10 Minuten in Brühe einweichen. Peperoni waschen, entkernen und würfeln. Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden. Spinat waschen und trocken schleudern.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Peperoniwürfel mit Frühlingszwiebelringen darin 2–3 Minuten anbraten. Tofu zerbröseln, zum Gemüse geben und ca. 5 Minuten mitbraten. Blattspinat zufügen, zusammenfallen lassen, Hefeflocken unterrühren und mit Salz, Pfeffer, Kurkuma und Paprikapulver würzen.
  3. Tomaten samt Sud mit Petersilie, Salz und Pfeffer pürieren, Tortilla Wraps erwärmen und damit bestreichen. Tofu-Spinat-Mischung darauf verteilen und Wrap aufrollen. Frühstückswrap mit restlicher Füllung dazu servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten