Cheesecake mit Beeren

6
Gesamtzeit
2 Std. 25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
12

Zutaten

Zitronen

1 Stück, Bio

Petit Beurre nature

160 g

Halbfettbutter, bis 40% Fett

80 g

Ei(er)

3 Stück, mittel

Zucker weiss

60 g

Vanillezucker

1 Beutel

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

350 g

Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

250 g

Erdbeeren

500 g

Puderzucker

1 EL

Himbeeren

300 g

Brombeeren

100 g

Anleitung

  1. Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Biskuits in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Wallholz fein zerbröseln. Butter in einem Topf schmelzen, mit Biskuitbröseln und ½ TL Zitronenschale vermischen. Masse auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm Ø) drücken und ca. 30 Minuten kühl stellen.
  2. Backofen auf 175° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 150° C) vorheizen. Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Frischkäse, Quark und Zitronensaft unterheben. Frischkäsemasse auf dem Biskuitboden verteilen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene 40–45 Minuten backen. Cheesecake in der Form auskühlen lassen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank kalt stellen. Währenddessen 200 g Erdbeeren pürieren. Masse durch ein Sieb streichen und mit Puderzucker verfeinern. Cheesecake mit Erdbeerpüree übergiessen. Restliche Beeren üppig darauf verteilen.

Jetzt mit WW Freestyle starten