Foto Birnen-Gorgonzola-Flammkuchen mit Spinat von WW

Birnen-Gorgonzola-Flammkuchen mit Spinat

6
6
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Mehl, Weissmehl

140 g

Wasser

90 ml

Öl, Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Birnen, frisch

1 Stück, klein, rotschalig

Champignons, frisch

200 g

Spinat

1 Handvoll, Baby-Blatt-

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

2 EL

Pinienkerne

1 EL

Gorgonzola

40 g

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. 130 g Mehl mit Wasser, Öl und 1/2 TL Salz verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Birne waschen, vierteln, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Champignons trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Spinat waschen und trocken schleudern. Arbeitsplatte mit restlichem Mehl bestäuben und Teig darauf oval ausrollen.
  3. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten vorbacken. Teig mit Frischkäse bestreichen, mit Birnen- und Champignonscheiben belegen, Pinienkerne darüberstreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und Gorgonzola darüberbröseln. Birnen-Gorgonzola-Flammkuchen im Backofen auf mittlerer Schiene 12–15 Minuten backen, Spinat darauf verteilen und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten