Foto Überbackene Pouletburritos mit Mais von WW

Überbackene Pouletburritos mit Mais

11
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
45 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Das Rezept findest du auch unter „Überbackene Hähnchenburritos mit Mais“.

Zutaten

Öl, Olivenöl

1 TL

Pouletbrust, roh

100 g, gehackt

Tomatenmark

1 EL

Wasser

50 ml

Mais (Konserve)

140 g, Abtropfgewicht

Koriander, frisch

1 TL, gehackt, gehackt

Chilipulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Salat, Romanasalat/Römersalat

1 Kopf (Köpfe), klein

Tortilla/Wrap

2 Stück, klein

Saurer Halbrahm, bis 18% Fett

3 EL

Käse, gerieben, fettreduziert

4 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Poulethackfleisch darin krümelig anbraten. Tomatenmark einrühren, kurz anschwitzen, mit Wasser ablöschen und aufkochen. Mais abgiessen und mit Koriander untermischen. Hackmasse mit Chilipulver, Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.
  2. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Wraps nach Packungsanweisung erwärmen. Jeweils mit 1 EL saurem Halbrahm bestreichen, mit einigen Salatstreifen und etwas Hackfleischmasse belegen und aufrollen. Burritos in eine Auflaufform (ca. 15 x 20 cm) legen und mit Käse bestreuen.
  3. Pouletburritos im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten überbacken. Restliche Hackfleisch-Mais-Masse mit restlichem sauren Halbrahm und restlichen Salatstreifen mischen und zu den Pouletburritos mit Mais servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten