Foto Bûche de Noël von WW

Bûche de Noël

6
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 45 min
Zubereitungsdauer
45 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
16

Zutaten

Eier, Hühnereier

5 Stück, mittel

Wasser

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker weiss

150 g

Mehl, Weissmehl

120 g

Maisstärke (z. B. Maizena)

30 g

Backpulver

½ TL

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

400 ml

Schokolade, schwarz/zartbitter

50 g

Puddingpulver, Schokolade

40 g, nicht zubereitet

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

150 g

Kakaopulver

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen. Eiweiss mit Wasser und Salz steif schlagen, dabei 20 g Zucker nach und nach einrieseln lassen. 80 g Zucker mit Eigelb schaumig schlagen. Mehl mit Stärke und Backpulver vermischen und abwechselnd mit Eischnee unter die Eigelb-Zucker-Mischung heben.
  2. Teig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verstreichen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen und auf ein mit 10 g Zucker bestreutes Küchentuch stürzen. Biskuit samt Tuch von der langen Seite her aufrollen und ca. 20 Minuten auskühlen lassen.
  3. Für die Creme 300 ml Milch mit restlichem Zucker und Schokolade in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Puddingpulver mit restlicher Milch anrühren, in die heisse Milch einrühren, kurz köcheln lassen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Frischkäse unterrühren.
  4. Biskuit entrollen, zwei Drittel der Creme darauf verstreichen und Biskuit aufrollen. Restliche Creme darauf verteilen und mithilfe eines Löffels längs Linien ziehen, sodass ein Baumstamm-Muster entsteht. Bûche de Noël ca. 60 Minuten kalt stellen und mit Kakaopulver bestäubt servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten