Foto Asiapfannkuchen mit scharfen Sprossen von WW

Asiapfannkuchen mit scharfen Sprossen

11
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Karotten

250 g

Mungobohnensprossen

200 g

Bambussprossen (Konserve)

175 g, (Abtropfgewicht)

Öl, Sesamöl

3 TL

Sojasauce

2 EL

Chiliflocken

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

100 ml

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

3 EL

Mehl, Halbweissmehl

120 g

Koriander, frisch

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Karotten schälen und in feine Streifen schneiden. Mungobohnensprossen waschen und mit Bambussprossen abtropfen lassen. 1 Teelöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und Karottenstreifen darin ca. 4 Minuten an braten. Mungobohnen- und Bambussprossen hinzugeben und ca. 2–3 Minuten mitbraten.
  2. Gemüse mit Sojasauce ablöschen, mit Chiliflocken würzen und mit Salz abschmecken. Für den Pfannkuchenteig Eier mit Milch verquirlen, Quark und Mehl unter rühren und mit 1/2 Teelöffel Salz würzen.
  3. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen und darin nacheinander 2 Pfannkuchen abbacken, dabei von jeder Seite ca. 2–3 Minuten braten. Sprossenmischung auf den Pfannkuchen verteilen. Asiapfannkuchen zuklappen und mit Koriander bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten