Allgemeine Abonnementbedingungen von Weight Watchers Online

 


BITTE LESEN SIE AUFMERKSAM DIE FOLGENDEN BESTIMMUNGEN (nachfolgend  "Allgemeine Abonnementbedingungen") ZUM ABONNEMENT KOSTENPFLICHTIGER ANGEBOTE. Wenn Sie unsere kostenpflichtigen Angebote abonnieren, werden Sie dazu aufgefordert, die vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen anzuerkennen. Ihre Zustimmung bestätigen Sie mit einem Klick auf das dafür vorgesehene Kästchen. Bitte klicken Sie das entsprechende Kästchen nicht an, wenn Sie mit den Bestimmungen unserer Allgemeinen Abonnementbedingungen nicht einverstanden sind. In diesem Fall können Sie unsere kostenpflichtigen Angebote nicht nutzen.

DIE ALLGEMEINEN ABONNEMENTBEDINGUNGEN GELTEN IN ERGÄNZUNG ZU DEN ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN, DIE SIE EBENFALLS AUF UNSERER WEBSITE FINDEN. BITTE LESEN SIE DIE ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN. BITTE STIMMEN SIE DEN VORLIEGENDEN ABONNEMENTBEDINGUNGEN NICHT ZU, WENN SIE MIT DEN ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN NICHT EINVERSTANDEN SIND. BEI VERSTOSS GEGEN DIE ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN KOMMT EBENSO WIE BEI EINEM VERSTOSS GEGEN DIE ALLGEMEINEN ABONNEMENTBEDINGUNGEN ARTIKEL 5.3 DER VORLIEGENDEN ALLGEMEINEN ABONNEMENTBEDINGUNGEN ZUR ANWENDUNG.

 
1. Vertragsgegenstand

1.1 Soweit keine andere Bestimmungen vorliegen, unterliegt die Nutzung von Produkten und kostenpflichtigen Angeboten dieser Website sowie aller weiteren an Nutzer in der Schweiz gerichteten Websites, die von WeightWatchers.ch und unseren verbundenen Unternehmen (nachfolgend übergreifend "Weight Watchers", "wir" oder "unser") derzeit oder in Zukunft betrieben werden oder sich in deren Besitz befinden (nachfolgend übergreifend "Website") den vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen.

Im Sinne dieser Allgemeinen Abonnementbedingungen bezeichnet "verbundene Unternehmen" alle natürlichen und juristischen Personen, die direkt oder indirekt eine Mehrheitsbeteiligung an WeightWatchers.ch, Weight Watchers International, Inc. (nachfolgend "Weight Watchers International") oder WeightWatchers.com, Inc. ("WeightWatchers.com") halten oder sich in deren Besitz oder unter der gleichen Eigentümerkontrolle befinden.

Die Bestimmungen dieser Allgemeinen Abonnementbedingungen gelten in Ergänzung zu den Allgemeinen Nutzungsbedingungen, die die Nutzung der gesamten Website regeln, sowie zu den für jedes einzelne Abo-Angebot geltenden Bedingungen.

Die Nutzung der Produkte und Angebote, die Weight Watchers den Nutzern (nachfolgend "Nutzer") seiner Website online zur Verfügung stellt, sowie das Abonnieren von Online-Produkten mithilfe der Weight Watchers iOS App unterliegen ebenfalls den vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen.

1.2 Die Allgemeinen Abonnementbedingungen treten zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses, d. h. mit der Zustimmung zu den Allgemeinen Abonnementbedingungen in Kraft. 

1.3 Der Tag, an dem Sie Ihr Abonnement abschliessen, ist Ihr monatliches Abbuchungsdatum (z. B.: wenn Sie Ihr Abonnement am 17. August abschliessen, fällt Ihr Abbuchungsdatum jeweils auf den 17. eines Monats). Wenn Sie Ihr Abonnement am Monatsende abschliessen und Ihr Abbuchungsdatum damit auf einen Tag fällt, der im darauffolgenden Monat nicht existiert, gilt der letzte Tag dieses Monats als Abbuchungsdatum (z. B.: bei Abonnement-Abschluss am 31. März fällt Ihr nächstes Abbuchungsdatum auf den 30 April. In den darauffolgenden Monaten ist das Abbuchungsdatum jeweils am 30. eines Monats.)

1.4 Zum Abonnement von kostenpflichtigen Angeboten sind nur Nutzer aus der Schweiz und aus Liechtenstein mit gültiger Postanschrift in der Schweiz oder in Liechtenstein berechtigt.

1.5 Weight Watchers ist berechtigt, die Allgemeinen Abonnementbedingungen und dabei insbesondere die Teilnahmebedingungen, die Zahlungsarten und den Zugang zu bestimmten Dienstleistungen jederzeit zu ändern, solange die Änderungen in einem für den Nutzer zumutbaren Rahmen erfolgen. Änderungen werden den Nutzern bekannt gegeben. Wenn der Nutzer den Änderungen innerhalb von sechs (6) Wochen nach Veröffentlichung nicht widerspricht, gilt die geänderte Fassung als anerkannt. Bei der Bekanntgabe der Änderungen werden die Nutzer von Weight Watchers über den Zeitraum und die Bedeutung der Widerrufsfrist informiert.

1.6 Besondere Bestimmungen zu den Allgemeinen Abonnementbedingungen:

Weight Watchers ist berechtigt, die Allgemeinen Abonnementbedingungen regelmässig durch neue Bestimmungen zu besonderen Inhalten, Aktivitäten, Funktionalitäten, Angeboten und Veranstaltungen zu ergänzen (nachfolgend "Besondere Abonnementbedingungen"). Die Besonderen Abonnementbedingungen werden als solche gekennzeichnet entweder auf der Website veröffentlicht oder sind über andere Medien in Zusammenhang mit den jeweiligen Inhalten, Aktivitäten, Funktionalitäten, Angeboten und Veranstaltungen abrufbar. Mit der Zustimmung zu den Allgemeinen Abonnementbedingungen erkennt der Nutzer die Besonderen Abonnementbedingungen als Bestandteil der Allgemeinen Abonnementbedingungen an.

2. Nutzung der Website und der kostenpflichtigen Angebote

2.1 Im Rahmen der kostenpflichtigen Angebote und soweit nicht im Einzelfall anders vereinbart, räumt Weight Watchers dem Nutzer hiermit ein beschränktes, da nicht ausschliessliches und nicht übertragbares Nutzungsrecht ein, die Website und deren Inhalte sowie die vom Nutzer abonnierten kostenpflichtigen Angebote unter Beachtung der Allgemeinen Abonnementbedingungen zum privaten Gebrauch aufzurufen, anzuzeigen und zu nutzen.

2.2 Ohne vorherige schriftliche Einwilligung von Weight Watchers ist es dem Nutzer nicht gestattet, Inhalte der Website, die sich auf die kostenpflichtigen Angebote beziehen, oder Inhalte von Dokumenten, die dem Nutzer im Zusammenhang mit kostenpflichtigen Angeboten zur Verfügung gestellt werden (nachfolgend "Dokumente"), ganz oder teilweise zu ändern, zu veröffentlichen, zu verbreiten, zu übertragen, öffentlich zu präsentieren, zu bearbeiten (oder derartige Bearbeitungen zu vertreiben) oder auf sonstige Art und Weise zu verwerten. An den von der Website auf seinen Computer heruntergeladenen oder in Papierform erworbenen Materialien erwirbt der Nutzer kein Eigentum sondern lediglich ein eingeschränktes Nutzungsrecht.

2.3 Weight Watchers behält sich das Recht vor, mit einer Vorankündigung von 30 Tagen Inhalte der Website und der kostenpflichtigen Angebote nach freiem Ermessen ganz oder teilweise zu entfernen oder zu ändern. Für derartige Entfernungen oder Änderungen übernimmt Weight Watchers keine Haftung.

2.4 Weight Watchers ist darüber hinaus berechtigt, die kostenpflichtigen Angebote auf Nutzer zu begrenzen, die bestimmte Bedingungen in Bezug auf ihren Wohnort oder ihren Gesundheitszustand oder andere von Weight Watchers festgelegte Bedingungen erfüllen (vgl. hierzu auch Artikel 13). Weight Watchers ist berechtigt, Nutzern, die die Bedingungen nicht erfüllen, das Abonnement der kostenpflichtigen Angebote zu verweigern und das Abonnement jederzeit zu kündigen.

2.5 Die Website und die kostenpflichtigen Angebote sind für Minderjährige nicht geeignet. Die Nutzung der Website und der kostenpflichtigen Angebote ist ausschliesslich Personen über 18 Jahren gestattet.

3. Pflichten der Nutzer

3.1 Dem Nutzer ist es untersagt, Dritten Zugang zu seinem Nutzerkonto oder seinem Passwort zu gewähren; die kostenpflichtigen Angebote dürfen nur vom Nutzer selbst genutzt werden.

3.2 Der Nutzer ist gehalten, Weight Watchers zum Zweck der Identifizierung, Fakturierung und Postzustellung alle für das Abonnement kostenpflichtiger Angebote erforderlichen Angaben in präziser und umfassender Art und Weise zur Verfügung zu stellen. Dazu gehören insbesondere persönliche Daten wie Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Zahlungsangaben. Der Nutzer ist zudem gehalten, seine persönlichen Angaben sowie alle weiteren an Weight Watchers übermittelten Daten regelmässig zu aktualisieren. Dem Nutzer ist es nicht gestattet, mehr als ein Nutzerkonto zu eröffnen oder ein Nutzerkonto unter falschem Namen zu eröffnen. Der Nutzer gestattet Weight Watchers seine persönlichen Daten unter Beachtung der Weight Watchers Datenschutzerklärung an Dritte weiterzugeben. Kündigt Weight Watchers das Nutzerkonto eines Nutzers aus irgendeinem Grund, ist es dem Nutzer nicht gestattet, ein neues Nutzerkonto unter einem anderen Namen oder auf andere Art und Weise zu eröffnen, sich auf der Website von Weight Watchers erneut anzumelden oder erneut ein Abonnement für Online-Produkte abzuschliessen. Hat Weight Watchers Grund zu der Annahme, dass einem Nutzer zuvor bereits ein Nutzerkonto gekündigt wurde, behält sich Weight Watchers das Recht vor, nach freiem Ermessen sämtliche weiteren Nutzerkonten des Nutzers ohne vorherige Mitteilung zu kündigen und alle Rechte auszuüben, die Weight Watchers im Rahmen der vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen und im Rahmen des Gesetzes zustehen.

3.3 Der Nutzer ist gehalten, sein Passwort und alle mit dem Nutzerkonto in Verbindung stehenden Informationen geheim zu halten. Bei unbefugtem Gebrauch des Nutzerkontos ist Weight Watchers umgehend schriftlich über den Sachverhalt zu informieren. Auch nach der Mitteilung an Weight Watchers haftet der Nutzer noch 72 Stunden für etwaige Folgen aus dem unbefugten Gebrauch der Webseite und der kostenpflichtigen Angebote. Vor Ablauf der 72 Stunden sind alle Willenserklärungen, die unter Nutzung des Passworts oder anderer in seinem Nutzerkonto enthaltenen Informationen abgegeben wurden, für den Nutzer rechtlich bindend.

3.4 Der Nutzer verpflichtet sich, kein Material auf die Website zu laden, das Viren oder andere Programme enthält, die die Funktion der Soft- oder Hardware gefährden oder beeinträchtigen könnten. Bei Verstoss gegen diese Verpflichtung ist der Nutzer gegenüber Weight Watchers zu Schadensersatz verpflichtet. Zudem stellt er Weight Watchers von etwaigen Schadensersatzansprüchen frei.

4. Kosten und Zahlungsbedingungen

4.1 Erstgebühren.
Mit Abschluss des Abonnements verpflichtet sich der Nutzer gegenüber Weight Watchers zur Zahlung von Erstgebühren für die Dauer des gewählten Einstiegsangebots. Die Erstgebühren (nachfolgend “Erstgebühren”) setzen sich zusammen aus dem auf der Website angegebenen Preis für das gewählte Abonnement und den je nach gewähltem Angebot fälligen einmaligen Anmeldegebühren. Je nach den Bedingungen des gewählten Angebots sind die Erstgebühren monatlich oder als Einmalzahlung zu Beginn des Abonnements zu zahlen. Erstgebühren werden nicht zurückerstattet, es sei denn, es liegen wichtige Gründe nach Artikel 4.4 vor.

Die Zahlung erfolgt ausschliesslich per Kreditkarte oder PayPal. Weight Watchers behält sich das Recht vor, in Zukunft auch andere Zahlungsarten zu akzeptieren.

Die Kreditkarte oder das PayPal-Konto des Nutzers wird mit Abschluss des Abonnements automatisch belastet.

4.2 Monatliche Gebühren
Mit Abschluss des Abonnements erklärt sich der Nutzer mit der stillschweigenden Verlängerung seines Abonnements einverstanden. Dies bedeutet, dass sich die Vertragslaufzeit für das gewählte Abonnement nach Ablauf der Vertragsdauer jeweils automatisch um einen Monat verlängert, es sei denn, der Nutzer kündigt sein Abonnement gemäss Artikel 5 dieser Allgemeinen Abonnementbedingungen. Die monatlichen Gebühren nach Ablauf des Einstiegsangebots (nachfolgend "monatliche Gebühren") entsprechen den monatlichen Standardgebühren ohne Reduktionen oder Angebote, es sei denn, es kommt zu Preisänderungen wie im Folgenden beschrieben. Die monatlichen Gebühren werden jeweils zum Abbuchungsdatum , also dem Tag im Monat, an dem das Abonnement abgeschlossen wurde, (d. h. zum 16. eines jeden Monats, wenn das Abonnement am 16. Januar abgeschlossen wurde), eingezogen.

4.3 Weight Watchers ist jederzeit berechtigt, die monatlichen Gebühren zu erhöhen oder neue Gebühren einzuführen. In diesem Fall wird der Nutzer rechtzeitig über eine Ankündigung auf der Website oder auf anderem geeigneten Weg (z. B. Post oder E-Mail) informiert. Die Vorankündigung für geänderte und/oder neue Gebühren und/oder monatliche Gebühren erfolgt einen Monat im Voraus. Ist der Nutzer mit der Änderung nicht einverstanden, ist er berechtigt, sein Abonnement gemäss Artikel 5.4 zu kündigen.

4.4 Gebühren werden grundsätzlich nicht zurückerstattet, es sei denn:

i. Der Nutzer macht von seinem Widerrufsrecht gemäss Artikel 6 Gebrauch.
ii. Der Nutzer kündigt sein Abonnement unter Anführung wichtiger Gründe wie unter Artikel 5.4 der vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen.

5. Kündigungsbedingungen für das Online-Abonnement

5.1 Der Nutzer schliesst sein Abonnement für eine Erstlaufzeit von einem oder mehreren Monaten ab. Nach Ablauf dieser ersten Vertragslaufzeit verlängert sich das Abonnement auf unbestimmte Zeit automatisch monatlich. Jeder Monat stellt dabei einen neuen Abrechnungszeitraum dar.

5.2 Ordentliche Kündigung.
Beide Vertragsparteien haben das Recht, das Abonnement jederzeit mit einer Vorankündigung von 7 Tagen vor Ablauf der laufenden Abrechnungsperiode zu kündigen. Bei Abschluss eines Abonnements mit Erstlaufzeit kann das Abonnement frühestens zum Ablauf der Erstlaufzeit gekündigt werden. Bitte beachten Sie hierzu unseren Kündigungsvorgang. Weight Watchers bemüht sich, jede regel- und fristgerechte Kündigung schnellstmöglich zu bearbeiten. 

Die Kündigung tritt zum Zeitpunkt der nächsten fälligen Zahlung in Kraft. Bis zum Inkrafttreten der Kündigung profitiert der Nutzer von allen Vorteilen seines Abonnements.

5.3 Ausserordentliche Kündigung.
Weight Watchers behält sich das Recht vor, bei Verstoss des Nutzers gegen eine der in den Allgemeinen Abonnementbedingungen genannten Bestimmungen das Abonnement mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn Weight Watchers die fälligen Abonnementgebühren nicht einziehen kann.

5.4 Kündigung aus wichtigem Grund
Bei Vorliegen wichtiger Gründe (z. B. Schwangerschaft oder Erkrankung) kann der Nutzer unter Vorlage eines Nachweises sein Abonnement - mit oder ohne Mindestvertragslaufzeit - jederzeit kündigen. Bitte kontaktieren Sie hierfür unseren Kundenservice unter kuendigung@weightwatchers.ch.

Die Kündigung tritt 3 Werktage nach Eingang der Kündigung bei unserem Kundenservice in Kraft.

In diesem Fall erhält der Nutzer vom Kündigungsdatum an tagesgenau gerechnet die Gebühren zurückerstattet. Anmeldegebühren werden nicht zurückerstattet.

6 Widerrufsrecht

6.1 Nach Zustimmung zu den vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen hat der Nutzer sieben (7) Kalendertage Zeit, ohne Angabe von Gründen von seinem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen. Hierfür kann der Nutzer unter Angabe von Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bestellnummer sowie unter Nennung des entsprechenden Abonnements eine E-Mail an kuendigung@weightwatchers.ch senden.

6.2 Widerrufsfolgen
Im Fall eines Widerrufs des Abonnement-Vertrags ist Weight Watchers verpflichtet, sämtliche Zahlungen innerhalb von maximal vierzehn (14) Tagen ab Eingang des Widerrufs zurückzuerstatten.

6.3 Die Rückzahlung erfolgt auf dem gleichen Zahlungsweg, der vom Nutzer für seine Zahlungen verwendet wurde. Bei der Rückzahlung entstehen keine zusätzlichen Kosten für den Nutzer.

7. Datenschutz

7.1 Weight Watchers richtet sich nach geltendem Schweizer Recht, unter besonderer Beachtung des Bundgesetzes über den Datenschutz. Es werden daher nur Daten gespeichert, die für unsere Dienstleistungen zwingend erforderlich sind. Der Nutzer ist jedoch damit einverstanden, dass Weight Watchers die persönlichen Daten des Nutzers zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, zur Entwicklung attraktiverer Angebote, zur Verwaltung des Kundenkontos, zur Durchführung von Marketing-Studien und Umfragen, zur Erstellung von Statistiken, zur Qualitätskontrolle und für Marktanalysen verwendet, um die Weight Watchers Angebote besser auf die Bedürfnisse der Nutzer abstimmen zu können. Der Nutzer kann der Verwendung seiner Daten jederzeit per E-Mail an info@weight-watchers.ch widersprechen.

7.2 Weight Watchers verpflichtet sich, die Sicherheit der persönlichen Daten des Nutzers zu gewährleisten. Alle über die Website gesammelten persönlichen Daten des Nutzers werden unter Einhaltung der Datenschutzerklärung von Weight Watchers gesammelt und verarbeitet; die Bestimmungen der Datenschutzerklärung sind Bestandteil der vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen. Mit der Anerkennung der Allgemeinen Abonnementbedingungen stimmt der Nutzer auch der Sammlung und Verarbeitung seiner persönlichen Daten im Einklang mit der Datenschutzerklärung von Weight Watchers zu.

7.3 Gemäss Bundesgesetz über den Datenschutz hat der Nutzer jederzeit die Möglichkeit, seine persönlichen Daten einzusehen und zu ändern. Bitte senden Sie hierfür eine Anfrage per E-Mail an info@weight-watchers.ch

8. Vom Nutzer veröffentlichte Inhalte

8.1 Für alle Inhalte (nachfolgend "Inhalte"), die der Nutzer an Weight Watchers überträgt oder auf die Weight Watchers Website hochlädt, gewährt der Nutzer Weight Watchers ein kostenloses, zeitlich unbegrenztes, unwiderrufliches, übertragbares und nicht exklusives Nutzungs- und Verbreitungsrecht.  Insbesondere ist Weight Watchers berechtigt, die Inhalte nach Belieben zu vervielfältigen (auch für Marketing- und Werbezwecke), zu reproduzieren, zu  übersetzen, zu ändern, zu veröffentlichen, zu bearbeiten, zu verbreiten, zu übertragen, sie öffentlichkeitswirksam zu präsentieren und zu vervielfältigen und sie in andere Werke jeglicher Art zu integrieren und zwar unabhängig von den zu diesem Zweck verwendeten Formen, Medien oder Technologien.

8.2 Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die in der Community veröffentlichten Inhalte von anderen Nutzern genutzt, übertragen, eingesehen, kopiert und gespeichert werden. Ungeachtet dessen behält der Nutzer die Rechte an den Inhalten, die er in der Community veröffentlicht. Sofern die Datenschutzerklärung nichts Gegenteiliges bestimmt, unterliegen die in der Community veröffentlichten Inhalte nicht der Geheimhaltungsverpflichtung durch Weight Watchers und Weight Watchers übernimmt keine Haftung für die Nutzung und Verbreitung der Inhalte.

9. Links und sonstige Angebote Dritter

9.1 Die Allgemeinen Abonnementbedingungen gelten nur für die Weight Watchers Website. Für die Funktion und den Inhalt von Links, die auf der Weight Watchers Website auf Internetseiten Dritter verweisen, übernimmt Weight Watchers keine Haftung.

9.2 Verträge, die der Nutzer über eine von einem Dritten betriebene Website abschliesst, unterliegen ausschliesslich den Vertragsbedingungen des Dritten.

10. Gewährleistung

10.1 Weight Watchers bemüht sich, fehlerhafte Funktionen der Website, die die Bereitstellung objektiv messbarer Ergebnisse verhindern, innerhalb einer angemessenen Frist wiederherzustellen.

10.2 Weight Watchers haftet weder für die unverschuldete Unerreichbarkeit der Website oder von Online-Produkten noch für einen unverschuldeten Datenverlust.

11. Haftungsbeschränkungen

BITTE BEACHTEN SIE FOLGENDE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN:

SÄMTLICHE ANGEBOTE UND INHALTE IM RAHMEN DER ABONNEMENTANGEBOTE WERDEN IN DER JEWEILS VORLIEGENDEN FORM BEREITGESTELLT UND ERFOLGEN OHNE GEWÄHR.

WIR, UNSERE KONZESSIONSGEBER, LIZENZINHABER UND JEWEILIGEN DIENSTLEISTER UND LIEFERANTEN ÜBERNEHMEN KEINE HAFTUNG FÜR UNTERBRECHUNGEN BEIM ZUGANG UND FÜR FEHLER DER ÜBER DIE WEBSITE ERREICHBAREN ABONNEMENTANGEBOTE UND DIE FUNKTIONSTÜCHTIGKEIT VON ONLINE-PRODUKTEN, DIE BEHEBUNG ETWAIGER MÄNGEL UND DAFÜR, DASS DIE ONLINE-PRODUKTE ODER DIE SERVER, DIE DEN ZUGANG ZU ONLINE-PRODUKTEN GEWÄHRLEISTEN, FREI VON VIREN ODER ANDEREN SCHADHAFTEN ELEMENTEN SIND. WIR BEMÜHEN UNS ABER NACH KRÄFTEN, GEEIGNETE SICHERHEITSVORKEHRUNGEN ZU TREFFEN.

UNGEACHTET DESSEN OBLIEGT ES DEM NUTZER, DIE AUF SEINEM COMPUTER GESPEICHERTEN DATEN ZU SICHERN UND REGELMÄSSIG SICHERHEITSKOPIEN SEINER DATEN ZU ERSTELLEN.

INSOFERN KEIN VERSTOSS UNSERERSEITS GEGEN DIE OBEN GENANNTE VERPFLICHTUNG ZU GEEIGNETEN SICHERHEITSVORKEHRUNGEN VORLIEGT, GESCHIEHT DAS HERUNTERLADEN ODER ANDERWEITIGE ÜBERTRAGEN VON ANGEBOTEN UND INHALTEN VON ONLINE-PRODUKTEN VON DER WEBSITE AUF EIGENES RISIKO UND DER NUTZER HAFTET ALLEIN FÜR ETWAIGE SCHÄDEN AN SEINEM COMPUTERSYSTEM UND FÜR DATENVERLUSTE, DIE DURCH DAS HERUNTERLADEN DER GENANNTEN ANGEBOTE UND INHALTE VERURSACHT WERDEN.

WIR, UNSERE KONZESSIONSGEBER, LIZENZINHABER UND JEWEILIGEN DIENSTLEISTER UND LIEFERANTEN HAFTEN NICHT FÜR DEN WAHRHEITSGEHALT, DIE EIGNUNG, DIE VERTRAUENSWÜRDIGKEIT UND ANDERE ASPEKTE IM HINBLICK AUF DIE NUTZUNG ODER DIE ERGEBNISSE DER NUTZUNG UNSERER ABONNEMENTANGEBOTE UND GEBEN DAZU KEINE ERKLÄRUNG AB.

BITTE BEACHTEN SIE, DASS FÜR RATSCHLÄGE UND INFORMATIONEN, DIE SIE VON UNSEREN MITARBEITERN ODER ÜBER UNSERE WEBSITE ERHALTEN, KEINE HAFTUNG ÜBERNOMMEN WERDEN KANN, INSOFERN DIES NICHT AUSDRÜCKLICH IN DEN ALLGEMEINEN ABONNEMENTBEDINGUNGEN ERKLÄRT WURDE.

DIE VORLIEGENDEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN IN VOLLEM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG.

12. Haftung

JEDE VERTRAGSPARTEI HAFTET FÜR UNMITTELBARE, VORHERSEHBARE UND ORDNUNGSGEMÄSS NACHGEWIESENE SCHÄDEN, DIE AUF EINEN VERSTOSS GEGEN DIE VERPFLICHTUNGEN AUS DIESEM VERTRAG ZURÜCKZUFÜHREN SIND.

IM GEGENSATZ DAZU HAFTEN DIE VERTRAGSPARTEIEN NICHT FÜR MITTELBARE SCHÄDEN. DER NUTZER ERKENNT AN UND ERKLÄRT SICH AUSDRÜCKLICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS WIR IM GESETZLICH ZULÄSSIGEN MASSE JEGLICHE HAFTUNG FÜR MITTELBARE SCHÄDEN, DARUNTER FÜR ENTGANGENEN GEWINN, VERLUST VON KUNDEN, NUTZUNGSAUSFÄLLE, DATENVERLUST ODER ANDERE IMMATERIELLE SCHÄDEN, DIE SICH AUS FOLGENDEN SACHVERHALTEN ERGEBEN ODER RESULTIEREN (AUCH WENN WIR ÜBER DIE MÖGLICHKEIT DERARTIGER SCHÄDEN INFORMIERT WAREN), ABLEHNEN: (A) AUS DER NUTZUNG VON ABONNEMENTANGEBOTEN ODER DER FEHLENDEN MÖGLICHKEIT ODER FÄHIGKEIT SIE ZU NUTZEN; (B)AUS DER NUTZUNG VON INHALTEN ODER SONSTIGEN DOKUMENTEN IM ZUSAMMENHANG MIT DEN ABONNEMENTANGEBOTEN; (C) AUS DEN KOSTEN FÜR DEN ERWERB VON ERSATZPRODUKTEN UND -DIENSTLEISTUNGEN, DIE SICH AUS DEM IM ZUSAMMENHANG MIT ABONNEMENTANGEBOTEN ERFOLGTEN ERWERB VON PRODUKTEN, DATEN, INFORMATIONEN ODER DIENSTLEISTUNGEN ODER DEM ERHALT VON NACHRICHTEN ODER DEM ABSCHLUSS VON TRANSAKTIONEN ERGEBEN; (D) AUS DEM NICHT AUTORISIERTEN ZUGANG ZU IHREN ÜBERTRAGUNGEN ODER DATEN ODER AUS DEREN NICHT AUTORISIERTER NUTZUNG ODER ÄNDERUNG; (E) AUS ÄUSSERUNGEN ODER DEM VERHALTEN DRITTER ODER (F) AUS EREIGNISSEN, DIE HÖHERER GEWALT ZUZUORDNEN SIND.

WENN SIE MIT IHREM ABONNEMENT UNZUFRIEDEN SIND, HABEN SIE UNBESCHADET IHRER GESETZLICHEN RECHTE AUSSCHLIESSLICH DIE MÖGLICHKEIT, DIE NUTZUNG IHRES ABONNEMENTS EINZUSTELLEN UND IHR ABONNEMENT ZU KÜNDIGEN.

DIE VORLIEGENDEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN GELTEN IN VOLLEM GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG.

13. Gesundheitshinweis

13.1 Die Website, die kostenpflichtigen Angebote und die dazugehörigen Dokumente sind einzig und allein dazu bestimmt, den Nutzer bei der Gewichtsabnahme zu unterstützen. Weight Watchers ist keine medizinische Organisation und die Mitarbeiter von Weight Watchers können keine medizinischen Ratschläge abgeben oder Diagnosen stellen. Die Website, die kostenpflichtigen Angebote und die dazugehörigen oder bei den Treffen zur Verfügung gestellten Dokumente enthalten keine medizinischen Ratschläge oder Diagnosen. Die Inhalte der Website, darunter auch die "Erfolgsgeschichten und persönlichen Erfahrungen", ersetzen nicht die Beratung durch einen Arzt oder ärztliche Untersuchungen und Behandlungen. Die kostenpflichtigen Angebote sind keine therapeutischen Produkte im Sinne des Schweizer Heilmittelgesetzes.

13.2 Weight Watchers rät dem Nutzer dringend, vor einer Gewichtsabnahme oder Aufnahme einer Diät einen Arzt zu konsultieren. Die Website und die kostenpflichtigen Angebote richten sich ausschliesslich an Erwachsene mit einwandfreiem Gesundheitszustand und sind für Minderjährige, schwangere Frauen und Menschen mit gesundheitlichen Problemen ausdrücklich nicht geeignet. Diesen Personen wird geraten, vor einer Gewichtsabnahme oder Aufnahme einer Diät einen Arzt zu konsultieren. Ungeachtet dessen rät Weight Watchers allen Nutzern vor Nutzung der kostenpflichtigen Angebote, sich von einem Arzt bestätigen zu lassen, dass sie nicht untergewichtig sind.

13.3 Weitere wichtige Informationen zur Gesundheit finden Sie im Gesundheitshinweis, der Bestandteil der vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen ist.

14. Community

14.1 Als Online-Abonnent gehört der Nutzer automatisch zur Weight Watchers Online-Community (Connect). Als Nutzer der Community stehen dem Nutzer verschiedene Angebote und Funktionen auf der Website zur Verfügung. Insbesondere ist der Nutzer berechtigt, Nachrichten und Fotos in der Community zu posten und die Profil-Funktion der Community zu nutzen. Unter den Begriff "Community" fallen alle Profile, Kommentare, Nachrichten und sonstigen Veröffentlichungen und Funktionen, über die die Nutzer miteinander kommunizieren und ihre eigenen Inhalte veröffentlichen.  

14.2 Der Nutzer ist gehalten, die Community-Regeln einzuhalten.

15. Geistiges Eigentum

15.1 Der Nutzer erkennt an, dass die Inhalte der Website Eigentum von Weight Watchers und seiner Lizenzgeber sind und dass diese Inhalte vollumfänglich durch das Urheberrecht und die Gesetze zum gewerblichen Eigentum (Patente und Marken) geschützt sind.

15.2 Die Inhalte der Website sowie deren Auswahl, Anpassung, Bereitstellung und Änderung sind in der Schweiz und in anderen Ländern durch die Urheberrechte geschützt; Weight Watchers ist Inhaber der entsprechenden Urheberrechte bzw. ist als Lizenznehmer berechtigt, diese auszuüben.

15.3 Alle auf der Website verwendeten Marken sind Eigentum des entsprechenden Markeninhabers. WEIGHT WATCHERS ist die eingetragene Marke von Weight Watchers International, Inc.; dies gilt auch für weitere Warenzeichen auf der Website. Weight Watchers (Switzerland) SA ist eine Tochtergesellschaft von WeightWatchers.com, Inc. und Weight Watchers International, Inc. und ist berechtigt, das Warenzeichen WEIGHT WATCHERS und weiteres geistiges Eigentum von Weight Watchers International, Inc. im Internet und auf den Treffen zu verwenden. Weight Watchers (Switzerland) SA weist darauf hin, dass auch Lieferanten, Werbekunden, Sponsoren, Lizenzgeber, Vertragspartner und sonstige Drittanbieter Schutzrechte von Inhalten der Website innehaben können.

16. Anmeldung über die Weight Watchers iOS App.

16.1 Der Nutzer hat die Möglichkeit, Weight Watchers Online über die Weight Watchers iOS App zu abonnieren. Hierfür gelten die vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen, mit Ausnahme folgender Regelungen:

16.2 Im Gegensatz zu den Bestimmungen von Artikel 4 erfolgt die Zahlung über das iTunes-Konto des Nutzers.

16.3 Im Gegensatz zu den Bestimmungen von Artikel 5.1 wird das Abonnement für eine Laufzeit von 12 Monaten gegen Zahlung einer Einmalgebühr geschlossen und wird nach Ablauf des Einstiegsangebots nach 12 Monaten nicht automatisch verlängert. Die in Artikel 5.2 aufgeführten Bestimmungen zur Kündigung gelten im vorliegenden Fall nicht. Das Recht auf Kündigung im Fall höherer Gewalt bleibt davon unberührt.

17. Schlussbestimmungen

17.1 Die vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen unterliegen Schweizer Recht. Für Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit den vorliegenden Allgemeinen Abonnementbedingungen oder aus der Nutzung der kostenpflichtigen Angebote oder der Website ergeben, sind auf nationaler und internationaler Ebene ausschliesslich die Gerichte in Nyon (derzeitiger Geschäftssitz von Weight Watchers) zuständig. 

17.2 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Abonnementbedingungen unwirksam sein oder werden oder den gesetzlichen Bestimmungen widersprechen, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung wird von den Vertragsparteien einvernehmlich durch eine wirksame und gesetzlich zulässige Bestimmung ersetzt, die in ihrer Wirkung der wirtschaftlichen Zielsetzung der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt. 

17.3 Diese Allgemeinen Abonnementbedingungen bilden zusammen mit etwaigen Besonderen Bedingungen, der Datenschutzerklärung, den Allgemeinen Nutzungsbedingungen und dem Gesundheitshinweis die gesamte Vereinbarung zwischen Weight Watchers und dem Nutzer. Sollten die Allgemeinen Abonnementbedingungen den Allgemeinen Nutzungsbedingungen im Hinblick auf die Nutzung der Website in einem Punkt widersprechen, sind die Regelungen der Allgemeinen Abonnementbedingungen massgeblich.

18. Kontakt

Wenn Sie Fragen an WeightWatchers.ch haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@weight-watchers.ch oder per Post an folgende Adresse:

WEIGHT WATCHERS, Rte de St-Cergue 303, Postfach 1432, 1260 Nyon 1

(Stand: September 2016)