Asiatischer Salat mit Crevetten

ProPoints Wert : 5

Zubereitungszeit : 15 min

Kochzeit : 5 min

Portionen: 2  

to go iconQuick&easy iconlaktosefrei icon weight watchers

ZUTATEN

1 Stückchen Ingwer (ca. 1 cm)
2 EL süsssauere Chilisauce
1 EL Sojasauce
1 TL Sesamöl
Der Saft von einer Limette
40 g Chinesische Eiernudeln
1 Prise Jodsalz
1 Rüebli
1/2 rote Peperoni
75 g Mungobohnensprossen
2 Frühlingszwiebeln
100 g Riesengarnelen, gekocht, geschält
10 g Cashewnüsse 

ZUBEREITUNG

  Für das Dressing Ingwer schälen, reiben und mit Chili-, Sojasauce, Sesamöl und Limettensaft verrühren. Nudeln ca. 5 Minuten in Salzwasser garen, unter fliessend kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und mit Dressing mischen.

Rüebli schälen und raspeln. Peperoni waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Sprossen waschen und gut abtropfen lassen. Lauchzwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Gemüse mit Crevetten unter die Nudeln mischen. Cashewnüsse ca. 3 Minuten fettfrei in einer Pfanne rösten. Salat mit Cashewnüssen bestreut servieren. 

 

Lust auf noch mehr leckere Rezepte?
Jetzt mit Weight Watchers starten!