Foto Warme Quinoa-Bowl mit Spiegelei von WW

Warme Quinoa-Bowl mit Spiegelei

8
5
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Rote Bete, gegart, vakuumiert

500 g

Quinoa, trocken

200 g, bunt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Radieschen

1 Bund

Sprossen

50 g

Spinat/Blattspinat

50 g, Baby-Blatt-

Paprika

1 Stück, gelb

Öl, Rapsöl

1 TL

Eier, Hühnereier

4 Stück, Gewichtsklasse M

Wasser

4 EL

Zitronensaft

2 EL

Saft, Orangensaft

1 EL

Essig, Weinessig

1 EL, Weiß-

Senf, klassisch

1 TL, körnig

Schnittlauch

2 EL, -ringe

Anleitung

  1. Rote Bete würfeln. Quinoa mit 200 g Rote-Bete-Würfeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Radieschen waschen und in dünne Scheiben hobeln. Sprossen-Mix waschen und abtropfen lassen. Spinat waschen und trocken schleudern. Paprika waschen, entkernen und in dünne Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf niedriger bis mittlerer Stufe erhitzen, Eier als Spiegeleier darin 5–8 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Für das Dressing Wasser mit Zitronen- und Orangensaft, Essig, Senf und Schnittlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Quinoa mit Radieschenscheiben, restlichen Rote-Bete- Würfeln, Paprikastreifen und Spinat jeweils separat in einer Schüssel anrichten und mit Dressing beträufeln. Jeweils 1 Spiegelei mittig platzieren und Quinoa-Bowl mit Sprossen-Mix bestreut servieren.