Foto Überbackene Rote Bete mit Salat von WW

Überbackene Rote Bete mit Salat

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Eine tolle Vorspeise, die nicht nur vorzüglich schmeckt, sondern auch noch Eindruck macht!

Zutaten

Rote Bete (Konserve)

4 Stück

Äpfel

1 Stück, mittelgroß, (z.B. Elstar)

Blauschimmelkäse, z. B. Bavaria blu, 50 % Fett i. Tr.

80 g

Salatmischung (Kühltheke)

200 g, Pflücksalat

Saft, Orangensaft

4 EL

Ahornsirup

1 TL

Senf, klassisch

½ TL, Dijonsenf

Öl, Olivenöl

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Sonnenblumenkerne

2 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Rote Bete trocken tupfen und halbieren. Apfel waschen, Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen und in 8 Scheiben schneiden. Blauschimmelkäse ebenfalls in 8 Scheiben schneiden. Je 1 Rote-Bete-Hälfte auf einen Apfelring setzen und mit 1 Scheibe Käse belegen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten überbacken.
  2. Salatmix waschen und trocken schleudern. Orangensaft, Ahornsirup und Senf verquirlen. Öl unterschlagen. Vinaigrette salzen und pfeffern. Salatmix auf 4 Teller verteilen und überbackene Rote Bete daraufgeben. Vinaigrette darüberträufeln und mit Sonnenblumenkernen bestreut servieren.