Foto Tropischer Trifle von WW

Tropischer Trifle

7
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
8
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Lassen Sie sich von dem tropischen Trifle verrühren!

Zutaten

Gelatine/Blattgelatine

10 Blatt/Blätter

Ananas, frisch

100 g, in Stücken

Mango

150 g, in Stücken

Papayas

75 g, in feinen Scheiben

Sirup

2 EL, Grenadine

Rum, 40 Vol.-%

2 EL, weiß

Sekt, trocken

500 ml

Zuckerrübensirup/Rübenkraut

30 g, Zuckerrübensirup

Kiwis

3 Stück, in dünnen Scheiben

Vanillesauce (Fertigsauce)

200 ml

Granatapfel

½ Stück, (4 EL Kerne)

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

75 ml

Mandarinen, frisch

3 Stück, klein, in Segmente geteilt

Anleitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser ca. 5 Minuten einweichen. Ananas, Mango und Papaya mit Grenadine und Rum in eine Schüssel geben und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Mischung auf 8 Dessertgläser verteilen.
  2. Sekt und Zuckersirup in einem Topf langsam erwärmen. Gelatine dazugeben und unter Rühren auflösen lassen. Flüssigkeit gleichmäßig auf die Gläser verteilen bis die Früchte bedeckt sind. Dessertgläser ca. 60 Minuten kalt stellen bis die Flüssigkeit fest ist.
  3. Trifle mit je 2 Kiwischeiben belegen und je 50 ml Vanillesauce daraufgeben. Granatapfelkerne an die Ränder der Trifles streuen. Sahneersatz schlagen, in einen Spritzbeutel füllen und rund um jeden Trifle 5 kleine Tupfen setzen. Trifles mit restlichen Kiwischeiben und Mandarinensegmenten garniert servieren.