Tortilla mit Paprika und Schinken

9
4
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Der Klassiker aus der spanischen Küche wird mit einem gemischten Salat zum leichten Mittagessen.

Zutaten

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Paprika

¼ Stück, rot

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

2 Stück

Kresse

1 Hand voll, bevorzugt Brunnenkresse, (alternativ jungen Spinat), gehackt

Kartoffeln

100 g, gekocht

Schinken, gekocht/Kochschinken (ohne Fettrand)

1 Scheibe(n)

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Pflanzenöl in einer kleinen Pfanne erhitzen. Paprika in Stücke und Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, in die Pfanne geben und 2 Minuten andünsten. Kresse hinzugeben und kurz unterrühren.
  2. Kartoffeln in Stücke schneiden. Pfanne von der Hitze nehmen und mit Kartoffeln auslegen. Den Schinken in Stücke rupfen und daraufgeben.
  3. Eier und Milch in einer Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Pfanne geben. Auf niedriger Hitze etwa 4–5 Minuten stocken lassen.
  4. Mit einem scharfen Messer die Tortilla am Rand von der Pfanne lösen. Vorsichtig auf einen Teller heben.

Jetzt mit meinWW™ starten