Tomaten-Paprika-Sauce

0
0
0
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Ein Rezept für den Sattmacher-Tag ohne Zählen.

Zutaten

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

1 Stück

Tomatenpaprika (Glas)

30 g

Gemüsebrühe, zubereitet

200 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Ajvar

2 TL

Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

10 g, entspricht 2 TL

Oregano

1 TL

Thymian

1 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tabasco

3 Spritzer

Anleitung

  1. Lauchzwiebel waschen und in Ringe schneiden. Tomatenpaprika abtropfen lassen und in Würfel schneiden. Lauchzwiebelringe und Tomatenpaprikawürfel in Gemüsebrühe ca. 5 Minuten dünsten. Stückige Tomaten zufügen und kurz aufkochen lassen. Paprikamark und Magermilchjoghurt mit Oregano und Thymian unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco abschmecken.