Foto Spargel-Zuckererbsen-Sauce von WW

Spargel-Zuckererbsen-Sauce

13
13
13
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Saftiger Spargel, knackige Schoten und frisches Basilikum. So riecht und schmeckt die schöne Jahreszeit!

Zutaten

Spargel

350 g, weiß

Zuckererbsenschoten

150 g

Nudeln, trocken, jede Sorte

120 g, Spiralnudeln

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Zucker

1 TL

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

250 ml

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Basilikum

1 Zweig(e)

Sahne, Kochsahne, 15 % Fett

75 ml

Anleitung

  1. Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Zuckererbsenschoten waschen und mit Spargel in mundgerechte Stücke schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Spargel- und Zuckererbsenschotenstücke darin kurz anbraten, mit Zucker bestreuen und ca. 2–3 Minuten karamellisieren. Gemüse mit Milch ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 2–3 Minuten köcheln lassen.
  3. 1 Prise Zitronenschale abreiben. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Sauce mit Kochsahne und Zitronenschale verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln abgießen, mit Sauce vermischen und mit Basilikumblättern garniert servieren.