Spanischer Grießauflauf

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Knoblauch

1 Zehe(n)

Pflanzenöl

1 TL

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, grün

Peperoni, eingelegt in Lake

3 Stück

Oliven, grün/geschwärzt, in Lake

10 Stück, ohne Stein

Tomaten (Konserve)

400 g, stückig

Jodsalz

1 Prise(n)

Oregano

½ TL, getrocknet

Thymian

½ TL, getrocknet

Tomatensaft

300 ml

Weizengrieß, trocken

200 g, Hartweizengrieß

Käse, gerieben, 30 % Fett i. Tr.

140 g

Anleitung

  1. Zwiebel in Würfel schneiden und Knoblauch zerdrücken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und beides darin ca. 3 Minuten anbraten. Paprika in Würfel, Peperoni und Oliven in Ringe schneiden und mit Tomaten in die Pfanne geben. Kräftig mit Salz, Oregano und Thymian würzen, Tomatensaft angießen und ca. 5–10 Minuten kochen lassen.
  2. Pfanne von der Herdplatte nehmen, Grieß einrühren und in eine Auflaufform (24 x 30 cm) füllen. Auflauf mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen.