Foto Saltimbocca auf Gemüsenudeln mit Tomatensauce von WW

Saltimbocca auf Gemüsenudeln mit Tomatensauce

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Salbei

4 Blatt/Blätter

Kalbsschnitzel

2 Stück, (à 120 g)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Schinken, roh (ohne Fettrand)

4 Scheibe(n)

Zucchini

4 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Tomaten, frisch

4 Stück

Öl, Olivenöl

2 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

100 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Zucker

½ TL

Thymian

½ TL, gehackt

Anleitung

  1. Salbeiblätter waschen und trocken schütteln. Kalbsschnitzel trocken tupfen und halbieren. Jeweils mit Salz und Pfeffer würzen, mit 1 Salbeiblatt belegen, mit 1 Scheibe Schinken umwickeln und mit dem Spiralschneider in dicke Spiralen schneiden. Zwiebeln schälen, Tomaten waschen und beides fein würfeln.
  2. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Tomatenwürfel und Brühe zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Kalbsschnitzel darin 3-4 Minuten von jeder Seite braten. Gemüsenudeln in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen und abgießen.
  4. Tomatensauce mit Zucker und Thymian verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Saltimbocca auf Gemüsenudeln mit Tomatensauce servieren.