Foto Ratatouillepfanne von WW

Ratatouillepfanne

13
13
13
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Da hüpft das Herz vor Freude – ein leckeres Ratatouille aus vielen frischen Zutaten.

Zutaten

Paprika

1 Stück

Auberginen

1 Stück, mittelgroß

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß

Zucchini

1 Stück, mittel

Chilischote/n

1 Stück

Knoblauch

1 Zehe(n)

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Tomatenmark

1 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

60 ml, (1 Prise Instantpulver)

Tomaten, passiert

150 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kräuter der Provence

1 TL

Essig, Balsamicoessig

1 TL

Zucker

1 Prise(n)

Mozzarella, 20% Fett i. Tr./light

1 Kugel(n)

Brötchen, Mehrkornbrötchen

1 Stück

Anleitung

  1. Paprika und Zwiebel in Streifen, Aubergine und Zucchini in halbe Scheiben und Chilischote klein schneiden. Knoblauchzehe pressen und mit Gemüse in 1 TL Pflanzenöl ca. 5 Minuten anbraten. 1 EL Tomatenmark dazugeben und kurz anrösten.
  2. Mit Gemüsebrühe und stückigen Tomaten ablöschen und ca. 10–15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Kräutern der Provence, Balsamicoessig und Zucker würzen.
  3. Mozzarella klein schneiden und auf dem Ratatouille erwärmen. Brötchen in Scheiben schneiden und zur Ratatouillepfanne servieren.