Foto Paprikarührei mit Pumpernickel von WW

Paprikarührei mit Pumpernickel

10
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
1
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Paprika

1 Stück, grün

Eier, Hühnereier

2 Stück, Gewichtsklasse M

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Muskatnuss

1 Prise(n), gerieben

Öl, Olivenöl

1 TL

Radieschen

5 Stück

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

1 EL

Tomatenmark

1 TL

Pumpernickel

1 Scheibe(n)

Schnittlauch

1 TL

Anleitung

  1. Paprika waschen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und 2 EL Paprikawürfel zum Bestreuen beiseitestellen. Eier mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss verquirlen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Paprikawürfel darin 3–4 Minuten andünsten. Eimasse dazugeben und unter Rühren stocken lassen.
  3. Radieschen waschen und in Scheiben schneiden. Frischkäse mit Tomatenmark verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Brot damit bestreichen und mit restlichen Paprikawürfeln und Schnittlauch bestreuen. Paprikarührei mit Pumpernickel und Radieschenscheiben servieren.