Foto Panna Cotta auf Himbeerspiegel von WW

Panna Cotta auf Himbeerspiegel

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
3 Std. 20 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Anstatt frischer Himbeeren eignen sich auch tiefgekühlte Himbeeren. So ist es das ganze Jahr über ein Genuss.

Zutaten

Gelatine/Blattgelatine

2 Blatt/Blätter

Vanilleschote

1 Stück, davon das Mark

Milch, fettarm, 1,5 % Fett/fettarme Milch

220 ml

Zucker

1 EL

Sahneersatz/Kochcreme zum Aufschlagen, 19% Fett (z.B. Cremefine)

50 ml

Himbeeren

150 g

Puderzucker

2 EL

Anleitung

  1. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Milch in einem Topf mit Vanilleschote, -mark, Zucker und Sahneersatz aufkochen. Von der Herdplatte nehmen und Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Milch auflösen.
  2. Masse in 2 Souffléförmchen (ca. Ø 8 cm) gießen und ca. 3 Stunden kalt stellen. Himbeeren waschen und trocken tupfen. 4 Himbeeren zur Seite stellen. Restliche Himbeeren mit Puderzucker pürieren und durch ein Sieb streichen. Himbeerpüree auf 2 Teller verteilen. Panna Cotta mit einem Messer vom Rand lösen, aus der Form stürzen und auf den Himbeerspiegel setzen. Panna Cotta mit restlichen Himbeeren garniert servieren.