Foto Pad Thai mit Entenbrust von WW

Pad Thai mit Entenbrust

10
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Pad Thai ist eines der bekanntesten Nudelgerichte Thailands.

Zutaten

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Ente, mit Haut, roh

300 g

Frühlingszwiebeln/Lauchzwiebeln

4 Stück

Chilischote/n

1 Stück

Knoblauch

2 Zehe(n)

Sojasprossen (Konserve)

250 g

Zuckererbsenschoten

200 g

Mie-Nudeln, mit/ohne Ei

100 g

Fischsauce

1 EL

Zucker

1 TL

Paprikapulver

1 TL

Koriander

2 EL, frisch

Limetten

2 Stück

Anleitung

  1. Das Ei zum Omelette braten, abkühlen lassen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Chili und Knoblauch fein hacken. Die Entenbrust in Streifen schneiden.
  2. Einen Wok erhitzen, Pflanzenöl hineingeben und die Entenstreifen etwa 3 Minuten kross anbraten. Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Chili, Sojasprossen und Zuckererbsenschoten hinzufügen und alles etwa 2–3 Minuten unter Rühren weiterbraten.
  3. Nudeln und Fischsauce hinzufügen und erhitzen. Zum Schluss leicht süßen und die Omelettestreifen unterrühren. Alles auf vier vorgewärmten Tellern mit Paprikapulver, gehacktem Koriander und Limettenvierteln garnieren. Heiß servieren.