Foto Orientalischer Kichererbsentopf mit Bulgur von WW

Orientalischer Kichererbsentopf mit Bulgur

12
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Zwiebel/n

2 Stück, mittelgroß

Karotten/Möhren

2 Stück, groß

Spitzkohl

½ Kopf

Kichererbsen (Konserve)

265 g, (Abtropfgewicht, 1 Dose)

Öl, Rapsöl

2 TL

Kreuzkümmel/Cumin

1 TL

Gewürz

1 TL, Ras el-Hanout

Wasser

300 ml

Bulgur, trocken

100 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Koriander

1 EL, gehackt

Joghurt, Magermilchjoghurt, Natur, bis 0,5 % Fett

2 EL

Anleitung

  1. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Karotten schälen und in Scheiben schneiden. Spitzkohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Spitzkohl in Streifen schneiden. Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen.
  2. Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen und Zwiebelstreifen und Karottenscheiben mit Kreuzkümmel und Ras el-Hanout darin ca. 2 Minuten anbraten. Mit Wasser ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Spitzkohlstreifen und Kichererbsen dazugeben und auf mittlerer Stufe mit Deckel 10–15 Minuten köcheln lassen. Bulgur nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Kichererbsentopf mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit Koriander verfeinern und mit Bulgur und Joghurt als Topping servieren.