Foto Nudeltaler mit gegrillter Aubergine von WW

Nudeltaler mit gegrillter Aubergine

10 - 12
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
35 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Dir gehen die Ideen für Nudelrezepte aus? Dann probiere doch mal diese leckere Variante aus!

Zutaten

Nudeln, trocken, jede Sorte

120 g, Capellini (sehr dünne Spaghetti)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Artischockenherzen, in Lake (Konserve)

1 Konserve(n), Abtropfgewicht, (240 g)

Auberginen

2 Stück, klein, (à 200 g)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Parmesan/Montello Parmesan

30 g, gerieben

Frischkäse, bis 5 % Fett absolut

3 EL, mit Kräutern

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

125 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Artischockenherzen abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Auberginen waschen und längs in dünne Scheiben schneiden. Nudeln abgießen.
  2. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Ei mit Parmesan, Frischkäse, Salz und Pfeffer verquirlen. Nudeln mit Eimasse vermischen, aus der Masse 4 Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen, rund verteilen und flacher drücken. Nudeltaler im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  3. Für die Creme Artischockenstücke mit Brühe pürieren und mit Pfeffer würzen. Auberginenscheiben fettfrei in einer Grillpfanne auf mittlerer Stufe 4–5 Minuten von jeder Seite braten.
  4. Nudeltaler mit Artischockencreme bestreichen, Auberginenscheiben darauf anrichten, mit Salz und Pfeffer würzen und servieren.